VPEX wächst weiter

Dr. Carsten Burkhardt neuer VPEX-Verbandsprüfer

Wien, Dr. Carsten Burkhardt aus Cottbus, Deutschland, bekannter Experte der Fachgruppe Köpfe/Pieck in der Arge DDR-Spezial, bis vor kurzer Zeit noch Prüfer und zuletzt auch Vorsitzender beim VP e.V. in Deutschland, hat gemäß den Richtlinien zur Zertifizierung und Zulassung als Verbandsprüfer des „Verbandes Philatelistischer Experten – VPEX“ ab 1. 5. 2014 seine Prüftätigkeit im zugewiesenen Prüfgebiet als Mitglied des VPEX (wieder) aufgenommen. Der 2012 in Österreich neu gegründete und mittlerweile fest konsolidierte Prüferverband „Verband Philatelistischer Experten - Verbandsprüfer für Briefmarken und postalische Belege (Kurzbezeichnung VPEX - Die Verbandsprüfer)“ mit Sitz in Wien kann nach zwei erst zu Jahresanfang erfolgten Neuzugängen ab 1.5.2014 mit Dr. Carsten Burkhardt ein weiteres Mitglied begrüßen. Herr Dr. Carsten Burkhardt, Zahnarzt in Cottbus, Buchautor*) und bekanntes Mitglied in der Fachgruppe Köpfe/Pieck in der Arge DDR-Spezial, verstärkt nach Erfüllung aller gemäß der Verbands-Richtlinien zur Zertifizierung und Zulassung als Verbandsprüfer vorgeschriebenen Voraussetzungen und Nachweise den VPEX als zertifizierter Verbandsprüfer.

Dr. Carsten Burkhardt wird beim VPEX ab 1.5.2014 folgendes Prüfgebiet betreuen:
- SBZ MiNr 212-241 (Köpfe 1 bis Ende SBZ) inklusive Ganzsachen P35-P41
- DDR MiNr 327-341 (Köpfe 2) auf Anfrage

*) Z. B.: Carsten Burkhardt, Wolfram Podien, „Die Köpfeserie 1948-1954, Handbuch und Spezialkatalog. Schriftenreihe zum Sammelgebiet DDR, Heft 23/2011, 4. Auflage“ der Arbeitsgemeinschaft DDR-Spezial.

Die Liste der Verbandsprüfer mit ihren jeweiligen Prüfgebieten, die geltende Prüfordnung des VPEX, aktuelle Mitteilungen sowie weitere Informationen zum VPEX finden sich auf der Website www.verbandspruefer.info bzw. www.vpex.info des Verbandes Philatelistischer Experten - VPEX - Die Verbandsprüfer.